Baufinanzierungsrechner

Erst mit Kredit24 die Baufinanzierung berechnen – dann den Wunsch von den eigenen 4 Wänden erfüllen.

Immobilienfinanzierung oder Baukredit: Mit unserem Baufinanzierungsrechner finden Sie die besten Zinsen aus 450 Angeboten und ermitteln wichtige Eckdaten für Ihre individuellen Eigenheimpläne.

Schnell und übersichtlich:
unser Baufinanzierungsrechner

Mit dem Rechner haben Sie sofortigen Zugriff auf alle Details Ihrer Immobilienfinanzierung.

Professionell leistungsfähig:
unser Profirechner

Das Profi-Tool mit allen Optionen und Tilgungsplan für erfahrene Kunden oder Experten.


Der Rechner wird geladen ...

Weitere Rechner im Überblick

Kreditrechner

Berechnen Sie schnell und einfach Ihren Kredit online.

Budgetrechner

Wie viel Baufinanzierung kann ich mir leisten? Diese Frage beantwortet am besten der Budgetrechner.

Anschlussfinanzierung

Ermitteln Sie anhand weniger Angaben die umzuschuldende Restschuld und berechnen Sie eine Anschlussfinanzierung.


Baufinanzierungsrechner

9 Min. Lesezeit

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Grundstein jeder soliden Baufinanzierung ist eine sorgfältige Kalkulation des verfügbaren Eigenkapitals und des monatlichen Budgets.
  • Mit dem Baufinanzierungsrechner lässt sich jede Finanzierung im Vorfeld kostenlos berechnen.
  • Mit guter Vorbereitung und kompetenter Beratung finden Darlehensnehmer den richtigen Kredit: Mit Kredit24 vergleichen Sie die Zinsen von über 450 Banken.

So gehen Sie vor

  • Machen Sie eine Haushaltsrechnung und bestimmen Sie Ihren finanziellen Spielraum.
  • Mit dem Budgetrechner ist der maximal mögliche Kaufpreis Ihrer Immobilie schnell ermittelt.
  • Jetzt können Sie mit dem Baufinanzierungsrechner Ihren persönlichen Hauskredit errechnen.
  • Finden Sie Ihre Traumimmobilie oder starten Sie mit dem Hausbau: Unsere Experten unterstützen Sie bei der Finanzierung.

In diesem Ratgeber:

Immobilienfinanzierung: Gut informiert sein ist das A und O

Wer von den eigenen 4 Wänden träumt, sucht in Gedanken das hochwertige Fischgrätparkett aus, wägt Vor- und Nachteile eines hellen Ledersofas ab oder schwelgt in Vorfreude auf lange Grillabende mit Freunden im eigenen Garten ... Kaum jemand ist hingegen erpicht, sich mit Sollzinsbindung, Tilgungssätzen und Kreditlaufzeiten auseinander zu setzen. Der Baukredit bzw. die Immobilienfinanzierung aber gehört zum Pflichtprogramm, und dieses steht vor der Kür. Die Finanzierung ist der Grundstein für das künftige Wohnglück.

Bestimmen Sie Ihr Finanzierungspotenzial: Bevor man sich mit der Finanzierung, der Immobiliensuche oder sogar der Einrichtung der Traumimmobilie auseinandersetzt, sollte der erste Schritt immer die Bestimmung der monatlichen finanziellen Belastbarkeit und der zur Verfügung stehenden Eigenmittel sein. So finden Sie heraus, wie viel Immobilie bzw. Kredit Sie sich leisten können und erarbeiten sich Schritt für Schritt die Grundlage für Ihre persönliche Baufinanzierung.

  • Schritt 1: Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre finanzielle Situation. Dies ist die wichtigste Voraussetzung für einen soliden Kredit.

  • Schritt 2: Unser Budgetrechner gibt Ihnen einen schnellen Überblick, wie teuer Ihre Immobilie sein darf – abhängig vom eingebrachten Eigenkapital und dem Budgets, welches Ihnen monatlich zur Tilgung Ihres Kredits zur Verfügung steht.

  • Schritt 3: Sie wissen nun, wie viel Ihre Immobilie kosten darf. Nutzen Sie unseren Baufinanzierungsrechner. Mit nur wenigen Angaben berechnen Sie online, wie die Finanzierung Ihres Wohntraums aussehen könnte, z.B. Höhe des Darlehens, Monatsraten und Laufzeiten im Vergleich.

  • Schritt 4: Gut informiert ist es jetzt viel einfacher, die für Sie richtige Baufinanzierung zu finden. Vergleichen Sie Konditionen verschiedener Institute oder lassen Sie sich beraten.

Neben der finanziellen Herausforderung ist die Komplexität einer Baufinanzierung für viele Häuslebauer zunächst abschreckend. Dabei sind Kreditnehmer gut beraten, sich im Vorfeld zu informieren: Gut vorbereitet wird das Projekt Hausbau oder der Immobilienkauf nicht zum Albtraum, sondern zur Verwirklichung eines Lebenstraums.

Das 1x1 der Baufinanzierung: Grundlagen für Immobiliendarlehen

Was zum Start in das Projekt Eigenheim unüberschaubar erscheint, ist mit ein wenig Basiswissen schnell kein Buch mit sieben Siegeln mehr.

Wichtig ist: Treffen Sie keine überstürzten Entscheidungen!

Lassen Sie sich Zeit, tragen Sie alle notwendigen Informationen zusammen und behalten Sie den Überblick. Sie sind der Bauherr! Wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben, wenden Sie sich an einen Experten. Die Kredit24 Spezialisten stehen Ihnen bei der Finanzierung mit ihrer jahrelangen Erfahrung kostenlos und unverbindlich zur Seite.

Bevor Sie sich mit den Details der Finanzierung beschäftigen, sollten Sie sich mit folgenden Themen auseinandersetzen. Seien Sie dabei realistisch, nur so werden Sie eine Finanzierung auf die Beine stellen, die auch über einen langen Zeitraum mit Ihrer persönlichen finanziellen Situation kompatibel ist.

Haushaltsrechnung Baufinanzierung
Eine sorgfältige Haushaltsrechnung ist eine solide Basis für Ihre Immobilienfinanzierung.

1. Monatliche Belastung

Eine Baufinanzierung ist eine langfristige Bindung. Darum ist es besonders wichtig, einen Kassensturz zu machen: Welche monatliche Belastung können Sie sich leisten, ohne Gefahr zu laufen, den Kredit mittel- bis langfristig nicht mehr bedienen zu können? Eine Haushaltsrechnung umfasst alle regelmäßigen (und unregelmäßigen) Einnahmen und Ausgaben: Der Differenzbetrag, das Saldo, ist der erste und wichtigste Anhaltspunkt zur Berechnung einer Finanzierung. Er zeigt an, wie hoch die monatliche Belastung maximal sein darf.

Einnahmen: Hierzu zählen das monatliche Gehalt, aber auch Kindergeld, Renten, Einkünfte aus Nebenjobs oder aus Vermietungen.

Ausgaben: Berücksichtigt werden sollten monatlich wiederkehrende Kosten aber auch jährliche Abschläge oder Rücklagen für Urlaube oder die Altersvorsorge sowie Unterhaltszahlungen und Bankverbindlichkeiten wie bereits laufende Ratenkredite. Folgende Ausgaben sollten Sie in jedem Fall realistisch kalkulieren:

  • Mietnebenkosten bzw. Betriebskosten: Strom, Wasserversorgung und Entwässerung (Abwasser), Müllbeseitigung / Straßenreinigung etc.
  • Lebensunterhalt (Lebensmittel, Kosmetik und Drogerieartikel)
  • Versicherungen
  • Mobilität: Auto, Sprit, Kosten für den Öffentlichen Personennahverkehr
  • Kleidung
  • Telefon und Internet
  • Sport und Vereinsbeiträge

2. Eigenkapital

Außer bei einer Vollfinanzierung spielt das Eigenkapital eine entscheidende Rolle. Hierbei handelt es sich um all diejenigen finanziellen Mittel, die der Kreditnehmer selbst bei der Finanzierung mit einbringt. Welche (liquiden) Vermögenswerte stehen Ihnen zur Verfügung? Ihr Eigenkapital ist unter Umständen höher, als Sie zunächst dachten:

  • Erspartes auf Tagesgeldkonten
  • festverzinste Wertpapiere
  • zuteilungsreife Bausparverträge
  • bereits abbezahlte Grundstücke
  • Zuschüsse aus öffentlicher Förderung (z.B. KfW)
  • private Darlehen / Verwandtendarlehen
  • Schenkungen
  • sonstiges Vermögen wie z.B. Gold
Kredit24 Tipp

Je höher das Eigenkapital, desto günstiger der Kredit. Die Banken überlassen Ihnen das Darlehen zu niedrigeren Zinsen, wenn Sie das Finanzierungsrisiko durch höhere Eigeneinlagen verringern.

3. Nebenkosten

Wie auch beim Mieten fallen sowohl beim Kauf einer Immobilie als auch beim Bau eines Hauses Nebenkosten an. Diese sind nicht zu unterschätzen und sollten in die Planungen der Finanzierung mit einbezogen werden. Dies sind in der Regel:

  • Grunderwerbssteuer
  • Notar- & Gerichtskosten
  • Maklerkosten (tragen je zur Hälfte Verkäufer und Käufer)

4. Zinssatz & Tilgung

Für das Darlehen erhebt die kreditgebende Bank eine Gebühr: die Zinsen. Mit der monatlichen Rate tilgt der Kreditnehmer die Darlehenssumme inklusive der für den Kredit anfallenden Zinsen. Sie fallen immer prozentual auf die verbleibende Restschuld an. Übersetzt heißt das: Zum Beginn der Kreditlaufzeit ist der Anteil der Zinsen an der Monatsrate höher als zum Ende der Vertragslaufzeit.

So funktioniert der Baufinanzierungsrechner

Die Investition in ein Eigenheim, sei es Hausbau oder Kauf, will gut durchdacht sein. Der Baufinanzierungsrechner ermittelt mit einem Klick die Kosten für das Projekt Wunschimmobilie. Mit dem Kreditrechner lassen sich ganz einfach verschiedene Szenarien durchrechnen:

  • Welcher Kaufpreis führt zu welcher Monatsrate?
  • Wie beeinflusst das Eigenkapital die monatliche Rate?
  • Welchen Einfluss hat die Laufzeit des Kredits auf den Sollzins Jahreszins?
  • Welche Darlehenshöhe ist notwendig, um auch Nebenkosten wie Makler, Grunderwerbsteuer, Notar und Grundbuch decken zu können?

Mit all diesen Fragen haben wir uns in der Regel noch nicht auseinandergesetzt, wenn wir uns dazu entscheiden, vom Mieter zum Eigentümer zu werden. Machen Sie sich mit Ihren Möglichkeiten vertraut.

Schnelle Orientierung für Ihre Baufinanzierung

Der Baufinanzierungsrechner ist eine effiziente und vor allem unverbindliche und kostenlose Möglichkeit, sich zu orientieren, erste Fragen zu klären und sich einen generellen Überblick zu verschaffen.

Diese Daten geben Sie im Baufinanzierungsrechner ein:

Kaufpreis der Immobilie
Hier ist nicht der Darlehensbetrag gemeint, sondern der tatsächliche Preis der Wunschimmobilie. Zu berücksichtigen sind hier auch Kosten für Umbauten, Renovierung und Sanierung, falls Sie nicht bauen sondern kaufen.

Eigenkapital
Wie viele eigene Mittel bringen Sie in die Baufinanzierung ein. Diese Angabe ist wichtig und hat einen wesentlichen Einfluss auf die Gesamtkosten des Kredits. Je höher das eingebrachte Eigenkapital, desto günstiger der Kredit.

Sollzinsbindung
Entscheiden Sie sich bei der Berechnung für eine Sollzinsbindung. Diese steht Ihnen in 5er Schritten zur Verfügung. Für die Dauer der Bindung stellt Ihnen die Bank das Darlehen zu einem im Vorfeld festgelegten Zinssatz zur Verfügung. Dieser bleibt unangetastet, unabhängig von Veränderungen am Markt.

Kredit24 Tipp zur Sollzinsbindung

Aktuell befinden sich Zinsen, so auch Bauzinsen, auf einem historischen Tiefstand. Dieses Niveau können Sie sich zunutze machen, indem Sie sich für eine lange Sollzinsbindung entscheiden. Auch bei steigenden Zinsen profitieren Sie von Ihrer Zinsbindung aufgrund der vereinbarten günstigeren Konditionen. Merken Sie sich einfach: Je höher das aktuelle Zinsniveau, desto kürzer sollte die Zinsbindung sein – und umgekehrt.

Spielen Sie verschiedene Szenarien mit dem Baufinanzierungsrechner durch: So werden Sie schnell ein Gefühl dafür entwickeln, mit welcher Sollzinsbindung und ergo monatlicher Rate Sie planen möchten.

Tilgungsrate
Im nächsten Schritt bestimmen Sie die Tilgungsrate. Die Höhe des Tilgungssatzes beeinflusst die monatliche Rate. Je höher die Tilgungsrate, umso höher die Monatsrate. Das bedeutet, dass mit höherer Tilgungsrate der Kredit schneller bedient ist und insgesamt weniger Gesamtkosten für Zinsen anfallen. Bleiben Sie realistisch: Sie müssen die Raten konstant und über den mit der Bank vereinbarten Zeitraum leisten können. Mit der Haushaltsrechnung haben Sie das Ihnen zur Verfügung stehende monatliche Budget errechnet. Bleiben Sie im Rahmen und finden Sie die beste Finanzierungsvariante.

Sie haben die Möglichkeit, mit dem Baufinanzierungsrechner verschiedene Tilgungsvarianten zu wählen:

  • Tilgungssatz (Standard, individualisierbar)
  • Vorgabe der Monatsrate
  • Volltilgung bei Sollzinsbindung
  • Volltilgung in Jahren: Tragen Sie hier die gewünschte Dauer ein.

Wohnort
Zu guter Letzt geben Sie noch den gewünschten Wohnort ein. Diese Angabe ist u.a. wichtig, da beim Kauf einer Immobilie oder beim Kauf eines Grundstücks zusätzlich zum reinen Kaufpreis auch eine Grunderwerbsteuer anfällt: Der Prozentsatz hierfür variiert von Bundesland zu Bundesland. Im Gegensatz zur Grundsteuer ist diese nur einmal fällig, wird bei der Kalkulation einer Hausfinanzierung aber häufig vergessen. Sie ist ein fester Bestandteil der Nebenkosten.

Der Wohnort hat überdies Einfluss auf die Kreditkonditionen: Je begehrter die Wohnlage, desto günstiger der Baukredit für den Darlehensnehmer, denn so hat die Bank durch die bevorzugte Lage der Immobilie eine größere Sicherheit.

Mit diesen Eckdaten können Sie bereits eine Musterrechnung für Ihren Kredit machen. Mit einem Klick erhalten Sie eine Übersicht über die folgenden Konditionen einer möglichen Baufinanzierung:

  • Monatsrate
  • gebundener Sollzins
  • effektiver Jahreszins
  • Darlehensbetrag
  • Nebenkosten (aufgeschlüsselt nach Maklerkosten, Grunderwerbssteuer sowie Notar und Grundbuch)

Mit einem weiteren Klick können Sie sich noch einen Schnellüberblick über die Laufzeiten im direkten Vergleich verschaffen. Ihre ausgewählte Sollzinsbindung wird hier weiteren Laufzeiten im direkten Vergleich gegenüber gestellt.

Um eine noch realistischere Musterrechnung anzustellen, gibt es im Baufinanzierungsrechner die Möglichkeit, erweiterte Angaben zu machen.

Vorhaben

  • Kauf einer bestehenden Immobilie
  • Kauf eines Neubaus vom Bauträger
  • Eigenes Bauvorhaben
  • Anschlussfinanzierung
  • Umbau / Modernisierung
  • Kapitalbeschaffung

Beruf des Hauptverdieners, z.B.:

  • Angestellte/r
  • Beamte/r
  • Student/in
  • Geschäftsführende/r Gesellschafter/in

Objektart:

  • Eigentumswohnung
  • Einfamilienhaus
  • Doppelhaushälfte
  • Zweifamilienhaus
  • Reiheneckhaus
  • Reihenmittelhaus
  • Mehrfamilienhaus
  • Wohn- und Geschäftshaus
  • nur Grundstück

Nutzung der Immobilie:

  • selbst bewohnen
  • teilweise vermieten
  • vermieten

Mit diesen Musterrechnungen haben Sie eine gute Grundlage geschaffen, um sich auf die Suche nach einer individuell maßgeschneiderten Baufinanzierung zu machen.

Hausbau: Rechenbeispiel zur Veranschaulichung

Der Baufinanzierungsrechner ermöglicht Kreditinteressierten eine schnelle und übersichtliche Möglichkeit, sofortigen Zugriff auf alle Details einer möglichen Immobilienfinanzierung zu erlangen.

Exemplarisch haben wir für Sie eine solche Kalkulation (Musterrechnung) im Überblick zusammengestellt (Stand November 2020):

Wert / Kaufpreis: 360.000 €
Eigenkapital: 60.000 €
Sollzinsbindung: 10 Jahre
Tilgungssatz: 2 %
Wohnort: Hamburg
Monatsrate: 827,28 €
Gebundener Sollzins p.A. 0,87 %
Effektiver Jahreszins p.A. 0,89 %
Darlehensbetrag: 345.900 €
Nebenkosten (12,75 %): 45.900 €
Davon:
Maklerkosten (6,25 %): 22.500 €
Grunderwerbsteuer (4,5 %): 16.200 €
Notar und Grundbuch (2 %):7.200 €
Laufzeit: 42 Jahre
Restschuld: 273.649 €

Nach Ablauf der Sollzinsbindung gibt es für den Darlehensnehmer mehrere Optionen zur Tilgung der Restschuld:

  • Ablösung des Kredits kostenfrei durch Eigenkapital
  • Verlängerung des Darlehens bei der kreditgebenden Bank zu den zum entsprechenden Zeitraum gültigen Zinsen
  • Anschlussfinanzierung bei einer anderen, günstigeren Bank

Der Immobilienmarkt ist schnell: Damit Ihnen niemand Ihre Traumimmobilie vor der Nase wegschnappt, sollte Ihr erster Schritt die Bestimmung Ihres Finanzierungsrahmens sein. Wenn Sie alle Kosten im Blick, die Unterlagen beieinander und ggf. bereits eine Finanzierungszusage haben, dann können Sie sich entspannt auf die Suche nach Ihrer Wunschimmobilie oder auch nach dem Grundstück machen, auf dem Sie Ihr Traumhaus bauen möchten.

Wichtig: Vergleichen Sie verschiedene Angebote!

Jede Finanzierung ist anders, und Ihr Kredit muss zu Ihnen und Ihrem Eigenheim passen. Es gibt viele Stellschrauben, mittels derer Sie die für Ihre Zwecke individuell maßgeschneiderte Immobilienfinanzierung finden.

Sprechen Sie mit Ihrer Hausbank, prüfen Sie die Kosten verschiedener Kreditinstitute direkt auf deren Websites oder lassen Sie sich von einem unabhängigen Experten beraten.

Die Kredit24 Kreditspezialisten stehen Ihnen unverbindlich und kostenlos beratend zur Seite und begleiten Sie auf Wunsch, ebenfalls ohne Kosten, bis zum Abschluss Ihrer Finanzierung. Dabei vergleichen wir die Angebote von über 450 Banken: Sie profitieren von den guten Kontakten unserer Berater ebenso wie von der jahrelangen Erfahrung.

Top bewertet und vielfach ausgezeichnet.

4,90 von 5 Sternen

Basis: 17.559 Kunden

Baufi24 - Bester Finanzdienstleister Baufinanzierung laut Handelsblatt
Baufi24 - Preis-Champions_Branchengewinner - Nr. 1 der Baufinanzierer - Vermittler
Baufi24 - Fairstes Produktangebot Baufinanzierung

Mal drüber reden? Mehr als 240 Mal in Deutschland. Zum Beispiel hier:

Ostfriesland

Ostfriesland

Martin Kenning
Haupstraße 172
26639 Wiesmoor

0800 888-4411 (kostenfrei)