Bauzinsrechner: Bauzinsen einfach online berechnen

Die Höhe der Bauzinsen ist ein wichtiger Faktor für die Kosten Ihrer Immobilienfinanzierung.

Zinsen, Tilgung, Zinsbindung und Darlehenshöhe: Wir erklären Ihnen, wie Sie eine individuelle und günstige Baufinanzierung für Ihr Vorhaben gestalten und mit dem Bauzinsrechner kalkulieren.

Schnell und übersichtlich:
Kredit24 Bauzinsrechner

Bauzinsen berechnen: Mit wenigen Eckdaten erhalten Sie einen schnellen Überblick über alle Details Ihrer Baufinanzierung inklusive Monatsrate und Tilgung.

Leistungsfähig und detailliert:
Profirechner für Bauzinsen

Mit dem Profirechner für Bauzinsen erstellen Sie einen detallierten Tilgungsplan und berücksichtigen auch Sondertilgungen und Tilgungsänderungen.


Der Rechner wird geladen ...

Weitere Rechner im Überblick

Kreditrechner

Berechnen Sie schnell und einfach Ihren Kredit online.

Budgetrechner

Wie viel Baufinanzierung kann ich mir leisten? Diese Frage beantwortet am besten der Budgetrechner.

Anschlussfinanzierung

Ermitteln Sie anhand weniger Angaben die umzuschuldende Restschuld und berechnen Sie eine Anschlussfinanzierung.


Bauzinsen berechnen: Erklärungen, Rechner & Beispiele

10 Min. Lesezeit

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Höhe der Bauzinsen sind neben dem verfügbaren Eigenkapital und dem Tilgungssatz die wichtigsten Stellschrauben für die Kosten einer Baufinanzierung.
  • Mit dem Bauzinsrechner können Sie unverbindlich jede Finanzierung kostenlos berechnen.
  • Vergleichen Sie Angebote und lassen Sie sich professionell beraten, um eine individuelle Finanzierung mit günstigen Bauzinsen zu finden.

So gehen Sie vor

  • Bestimmen Sie mit dem Budgetrechner den möglichen Finanzierungsrahmen für Ihre Immobilienfinanzierung.
  • Informieren Sie sich in diesem Ratgeber, wie Sie mit verschiedenen Stellschrauben Ihre Bauzinsen und die Gesamtkosten Ihres Kredits beeinflussen können.
  • Spielen Sie mit dem Bauzinsrechner verschiedene Finanzierungsszenarien durch und errechnen Sie Ihre persönliche Baufinanzierung.
  • Haben Sie Ihr Wunschobjekt gefunden, unterstützen Sie unsere Kreditspezialisten und -spezialistinnen für Immobilienkredite auf der Suche nach dem passenden Angebot mit günstigen Bauzinsen.

In diesem Ratgeber:

Bauzinsen berechnen: Welche Immobilie kann ich mir leisten?

Ein kleines Einfamilienhaus im Grünen, eine moderne Eigentumswohnung in der City oder eine großzügige renovierte Stadtvilla: Viele von uns haben ihre kleinen oder großen Wohnträume. Genau so individuell wie die Vorstellung vom Eigenheim sind dabei das zur Verfügung stehende Eigenkapital, die Risikobereitschaft oder auch die persönlichen Lebensumstände. Meistens führt der Weg zum Wohnglück dabei über eine Fremdfinanzierung.

Egal, ob Sie Ihr Traumobjekt bereits gefunden haben oder selbst bauen möchten: Mit unsrem Bauzinsrechner können Sie Ihre individuelle Baufinanzierung mit einem Annuitätendarlehen berechnen.

Bevor Sie sich mit der konkreten Finanzierung auseinander setzen, sollten Sie sich zuerst die Frage stellen, welchen Kredit Sie sich leisten können:

  • Haushaltrechnung:Verschaffen Sie sich dafür mit einer sorgfältigen Haushaltsrechnung einen Überblick über Ihre Finanzen, um eine solide und realistische Grundlage für Ihre Baufinanzierung zu schaffen.

  • Eigenmittel: Ermitteln Sie in diesem Kontext, in welcher Höhe Ihnen Eigenkapital zur Verfügung stehen, welche Sie in die Finanzierung einbringen können.

  • Budgetrahmen: Kalkulieren Sie im nächsten Schritt mit dem Kredit24 Budgetrechner den finanziellen Rahmen, in dem Sie sich mit Ihrer Wohnimmobilie preislich bewegen können.

So schaffen Sie die Basis für die Berechnung Ihres Darlehens mit dem Bauzinsrechner, mit dem Sie unkompliziert alle Eckdaten Ihres Annuitätendarlehens berechnen können. Dieser Klassiker unter den Baufinanzierungen bietet maximale Planungssicherheit, denn Sie sichern sich für die komplette Dauer der Zinsbindung gleichbleibende Bauzinsen bei konstanter monatlicher Belastung.

Annuitätendarlehen: Zinsanteil und Tilgungsanteil

Bei einem Annuitätendarlehen setzen sich die monatlichen Raten aus einem Tilgungsanteil und einem Zinsanteil zusammen. Während Sie mit den Bauzinsen der Bank die Gebühr für die Überlassung des Kredits erstatten, ist es die Tilgung, mit der Sie das eigentliche Darlehen abbezahlen. Während die monatliche Rate konstant bleibt, verschieben sich die Anteile von Zinsen und Tilgung:

  • Der Zinsanteil sinkt.
  • Der Tilgungsanteil steigt.

Mit zunehmender Kreditdauer sinkt die Restschuld. Da die Bauzinsen auf den noch ausstehenden Darlehensbetrag anfallen, wird der Betrag entsprechend geringer.

So nutzen Sie den Bauzinsrechner

Nahaufnahme moderne, lächelnde Frau mittleren Alters mit Tablet und Notizblock am Schreibtisch
Mit dem Bauzinsrechner kalkulieren Sie unkompliziert alle Details Ihrer Baufinanzierung.

Der Bauzinsrechner verschafft Ihnen einen schnellen Überblick, wie eine individuelle Gestaltung Ihrer Baufinanzierung aussehen könnte. Es sind nur einige wenige Dateneingaben notwendig, anhand derer Sie in wenigen Schritten einen Tilgungsplan mit allen Details kalkulieren können.

Diese Parameter sind geben Sie in den Bauzinsrechner ein:

  • Kaufpreis der Immobilie
  • Eigenkapital
  • Sollzinsbindung
  • Tilgungsrate
  • Postleitzahl und Wohnort

Um die Berechnung der Bauzinsen und Ihrer Baufinanzierung noch zu verfeinern, gibt es weitere Optionen für die Angaben:

  • Vorhaben: Hier haben Sie die Wahl, beispielsweise zwischen dem Kauf einer bestehenden Immobilie oder einem eignen Bauvorhaben zu wählen.

  • Beruf: Sie sind Angestellt/-r, Beamte/-r, Student/-in, Rentner/-in oder Freiberufler/-in? Diese und andere Optionen können Sie in diesem Feld ergänzen.

  • Objektart: Bei der gewünschten Immobilie handelt es sich um eine Eigentumswohnung, ein Einfamilienhaus oder eine Doppelhaushälfte? Dies sind nur einige von vielen Auswahlmöglichkeiten.

Berechnen Sie jetzt einfach die Bauzinsen

Mit einem Klick auf Berechnen erhalten Sie nun eine Musterberechnung für Ihre Baufinanzierung.

Sie bekommen so schnell eine Übersicht über alle Details der Finanzierung:

  • Monatsrate
  • Bauzinsen (Sollzins p.a. und effektiver Jahreszins p.a.)
  • Nebenkosten

Weiterhin können Sie sich direkt im Vergleich ansehen, wie sich die Finanzierung bei verschiedenen Laufzeiten gestaltet und können dies für 5, 10, 15, 20, 25 und 30 Jahre gegenüberstellen.


Bauzinsrechner optimal nutzen

Spielen Sie verschiedene Szenarien durch: Ändern Sie die Stellschrauben Tilgungssatz und Sollzins und entwickeln Sie so ein Gefühl dafür, welche individuelle Ausgestaltung für Ihre persönliche Situation und Anforderungen die beste Variante ist. Unser Team von Experten und Expertinnen berät Sie gern und findet gemeinsam mit Ihnen das beste Angebot.

Kaufnebenkosten

Der Bauzinsrechner gibt Ihnen einen schnellen Überblick über die Erwerbsnebenkosten, die beim Bau oder dem Kauf einer Immobilie anfallen. Diese sollten Sie nicht unterschätzen und setzen sich aus den folgenden Komponenten zusammen:

Planen Sie hierfür beim Kauf einer Immobilie 10 bis 15 Prozent des Kaufpreises ein, beim Bau eines Hause 15 bis 20 Prozent.

Detaillierten Tilgungsplan erstellen

Wenn Sie zusätzliche Details ermitteln und einen genauen Tilgungsplan als Beispielrechnung erstellen möchten, nutzen Sie unsere Bauzinsrechner für Profis. Hier können Sie beispielweise verschiedene Tilgungsvarianten einstellen:

  • Voreinstellung: Tilgungssatz
  • Vorgabe der Monatsrate
  • Volltilgung in Sollzinsbindung (Volltilgerdarlehen)
  • Volltilgung in xx Jahren
  • Keine Tilgung (Tilgungsaussetzung)

Eine weitere Option ist die Berücksichtigung von Tilgungssatzwechseln oder Sondertilgungen.

Bauzinsrechner Beispielrechnung zur Sollzinsbindung

Anhand eines Rechenbeispiels veranschaulichen wir Ihnen im Folgenden, welchen Einfluss die Sollzinsbindung auf die Bauzinsen und somit auf die Kosten und die Gestaltung Ihres Immobilienkredits hat.

Als Basis gehen wir von einem Kaufpreis von 400.000 Euro und einem Einsatz von Eigenkapital in Höhe von 100.000 € beim Kauf einer Immobilie in Hannover, also einer Baufinanzierung in Höhe von 300.000 Euro, aus (Stand: Juli 2021):

Sollzinsbindung 10 Jahre 20 Jahre 30 Jahre
Tilgungssatz 2 % 2 % 2 %
Monatsrate 652,50 € 787,50 € 847,50 €
Sollzins p.a. 0,61 % 1,15 % 1,39 %
Restschuld am Ende der Zinsbindung 238.148,42 € 165.150,58 € 76.818,83 €
Zinszahlungen gesamt 16.448,42 € 54.150,58 € 81.918,83 €

Bei der Betrachtung der Berechnung wird schnell offensichtlich, wie die Dauer der Sollzinsbindung bei gleicher Tilgung die Baufinanzierung beeinflusst:

  • je länger die Laufzeit, desto höher die monatliche Belastung
  • je länger die Laufzeit, desto höher die Bauzinsen
  • je länger die Laufzeit, desto geringer die Restschuld
  • je länger die Laufzeit, desto höher die Zinszahlungen

Verschiebung von Zinsanteil und Tilgungsanteil

Anhand der exemplarischen Berechnung stellen wir Ihnen in der anschließenden Übersicht kurz dar, inwiefern sich der Anteil der anfallenden Bauzinsen gegenüber dem Anteil der Tilgung im Rahmen Ihres Annuitätendarlehens schrittweise während der Zinsbindung einander gegenüber verschieben.

  • Kaufpreis: 400.000 Euro
  • Eigenkapital: 100.000 Euro
  • Tilgungssatz: 2 Prozent
Am Beginn der Zinsbindung von 10 Jahren: Zinsen mtl.: 23,37 % der Rate = 152,50 € Tilgung mtl.: 76,63 % der Rate = 500,00 €
Am Ende der Zinsbindung von 10 Jahren: Zinsen mtl.: 18,55 % der Rate = 121,06 € Tilgung mtl.: 81,45 % der Rate = 531,44 €

Am Ende der Zinsbindung von 10 Jahren liegen Sie mit Ihrem Baudarlehen dann bei einem Tilgungssatz von 2,68 Prozent.

Am Beginn der Zinsbindung von 20 Jahren: Zinsen mtl.: 36,51 % der Rate = 287,50 € Tilgung mtl.: 63,49 % der Rate = 500,00 €
Am Ende der Zinsbindung von 20 Jahren: Zinsen mtl.: 20,10 % der Rate): = 158,27 € Tilgung mtl.: 79,90 % der Rate = 629,23 €

Am Ende der Zinsbindung von 20 Jahren liegen Sie mit Ihrem Baudarlehen dann bei einem Tilgungssatz von 4,57 Prozent.

Am Beginn der Zinsbindung von 30 Jahren: Zinsen mtl.: 41,00 % der Rate = 347,50 € Tilgung mtl.: 59,00 % der Rate = 500,00 €
Am Ende der Zinsbindung von 30 Jahren: Zinsen mtl.: 10,50 % der Rate: = 88,98 € Tilgung mtl.: 89,50 % der Rate = 758,52 €

Am Ende der Zinsbindung von 30 Jahren liegen Sie mit Ihrem Baudarlehen dann bei einem Tilgungssatz von 11,85 Prozent.

Bauzinsrechner Beispielrechnung zur Tilgung

Nach einem Blick auf die Sollzinsbindung werfen wir im nächsten Schritt einen Blick darauf, wie die Tilgung die Kosten beeinflusst. Wir gehen wieder von einem Objekt in Hannover zum Kaufpreis von 400.000 Euro und einem Eigenmitteleinsatz von 100.000 Euro aus, also einem Darlehen in Höhe von 300.000 (Stand: Juli 2021):

Tilgungssatz 1 % 2 % 3 %
Sollzinsbindung 15 Jahre 15 Jahre 15 Jahre
Monatsrate 487,50 € 730,00 € 972,50 €
Sollzins p.a. 0,95 % 0,92 % 0,89 %
Restschuld am Ende der Zinsbindung 251.656.40 € 203.533,79 € 155.631,18 €
Zinszahlungen gesamt 39.406,40 € 34.933,79 € 30.681,18 €

Im direkten Vergleich wird sichtbar, wie die Tilgung bei gleicher Sollzinsbindung den Immobilienkredit verändert:

  • je höher die Tilgung, desto höher die monatliche Belastung
  • je höher die Tilgung, desto niedriger die Bauzinsen
  • je höher die Tilgung, desto geringer die Restschuld
  • je höher die Tilgung, desto geringer die Zinszahlungen

Baufinanzierende, die sich eine höhere monatliche Belastung leisten können, profitieren bei einem höheren Tilgungssatz von günstigeren Bauzinsen und können bei selber Zinsbindung die Gesamtkosten des Darlehens wesentlich senken.

Schon sehr kleine Veränderungen bei den Bauzinsen können einen großen Effekt auf die Gesamtkosten haben. Im obigen Beispiel sparen Kreditnehmende bei gleicher Zinsfestschreibung mit einer Tilgung von 3 Prozent Kosten gegenüber einer Tilgung von 1 Prozent ca. 9.000 Euro.


Empfehlung zur Tilgung

Der Tilgungssatz sollte nicht zu niedrig angesetzt werden. Unsere Kredit24 Expertinnen und Experten für Baufinanzierung empfehlen Kreditinteressierten eine anfänglichen Tilgungssatz von mindestens 2 Prozent der Finanzierungssumme.

Schritt für Schritt: Baufinanzierung mit günstigen Bauzinsen finden

Modernes Einfamilienhaus aus Holz mit Terrasse und Solarpanel
Mit dem Budgetrechner ermitteln Sie, wie hoch der Kredit für Ihre Immobilie ausfallen darf.

Bevor der Traum vom Eigenheim wahr wird, und der Tag endlich gekommen ist, an dem der Umzugswagen auf der Einfahrt vorfährt, ist die Liste der To-dos, Fragen und Erledigungen lang. Damit Ihr Wohnglück nicht an der Finanzierungszusage platzt und Sie möglichst entspannt und vor allem zeitnah die Schlüssel zu den eignen vier Wänden in den Händen halten, haben wir die wichtigsten Schritte für Sie zusammengefasst:

Schritt 1: Ermitteln Sie Ihren Budgetrahmen

Diese Frage sollte am Anfang stehen: Wie teuer darf die Immobilie sein? Hierfür nutzen Sie unseren Budgetrechner. So kalkulieren Sie mit wenigen Klicks den möglichen Finanzierungsrahmen. Hier für sind nur wenige Angaben notwendig:

  • das Bundesland, in dem Sie eine Immobilie kaufen möchten
  • die Höhe des Eigenkapitals, dass Sie einbringen können
  • die monatliche Rate, die Sie sich leisten können bzw. wollen
  • der Sollzins
  • die Dauer der Sollzinsbindung
  • die anfängliche Tilgung

Schritt 2: Nutzen Sie unseren Bauzinsrechner

Nachdem Sie den ungefähren finanziellen Rahmen kennen, in dem Sie sich bewegen können, berechnen Sie mit unserem Bauzinsrechner weiterführende Details der genaueren Ausgestaltung Ihres Immobilienkredits. Wie genau Sie den Rechner für Bauzinsen am geschicktesten nutzen, um verschiedene Varianten zur Realisierung Ihres Wohntraums zu berechnen, haben wir weiter oben in diesem Ratgeberartikel erklärt.

Schritt 3: Finanzierungsangebote einholen und beraten lassen

Nachdem Sie sich einen Überblick verschafft haben, wie eine mögliche Finanzierung aussehen könnte, empfehlen wir Ihnen, sich erste Finanzierungangebote einzuholen. Gehen Sie zu Ihrer Hausbank, wenden Sie sich an überregionale Finanzinstitute und kontaktieren Sie einen unabhängigen Finanzierungsvermittler. Kredit24 berät Sie bei der Budgetplanung ebenso wie auf den weiteren Schritten Ihrer Baufinanzierung. Unser Team kann Ihnen eine Vorabeinschätzung geben und Ihnen im gesamten Prozess beratend zur Seite stehen.

Schritt 4: Stellen Sie Ihre Unterlagen zusammen

Sind Sie sich mit dem Verkäufer oder der Verkäuferin über die Vertragskonditionen für das Grundstück oder die Immobilie einig, können Sie sich auf die Finanzierung schlussendlich konkret vorbereiten. Damit es dann schnell gehen kann, sollten Sie alle notwendigen Unterlagen möglichst frühzeitig und vollständig zusammenstellen. So kann es nicht zu bösen Überraschungen und im schlimmsten Fall zum Platzen des Kaufs kommen.

Um die endgültige und dann auch verbindliche Zusage Ihrer Baufinanzierung mit dem finanzierenden Institut zu garantieren, können Sie sich an Kredit24 wenden: Ihr persönlicher Berater oder Ihre persönliche Beraterin erstellt Ihnen eine Checkliste und beantwortet Ihre Fragen. Das gilt auch, wenn Sie noch Fragen zum Kaufvertrag haben.

Schritt 5: Holen Sie eine Finanzierungsbestätigung ein

Der Immobilienmarkt ist hart umkämpft. Wer das Grundstück, das Haus oder die Wohnung seiner Träume gefunden hat, kann sich sicher sein, mit anderen Interessenten zu konkurrieren. Wer beim Kauf nicht den Kürzeren ziehen möchte ist gut beraten, bereits mit einer Finanzierungszusage auf die Suche nach der geeigneten Immobilie zu gehen.

Sie haben das richtige Objekt gefunden, halten einen Entwurf für den Kaufvertrag in den Händen und haben bei der verkaufenden Partei, dem Makler / der Maklerin alle Objektunterlagen eingefordert? Der nächste Schritt ist der zur Bank. Kontaktieren Sie unsere Experten und Expertinnen in Sachen Baufinanzierung und lassen Sie sich ein konkretes Angebot machen und eine Finanzierungsbestätigung geben. Sobald Ihnen dieses Dokument vorliegt, sind Sie bereit für den Ganz zum Notar / der Notarin und für die Unterschrift unter dem Kaufvertrag.

Eine Baufinanzierung ist eine langfristige Entscheidung und will gut durchdacht und geplant sein. Um auch wirklich die besten Konditionen und eine individuell maßgeschneiderte Finanzierung mit günstigen Bauzinsen zu finden, Fördermittel optimal auszuschöpfen und das für Sie beste Finanzierungskonzept zu finden, können Sie direkt einen Beratungstermin mit uns vereinbaren. Wir vergleichen die Angebote von über 450 Banken und beraten Sie gern – das natürlich kostenlos und unverbindlich.

Top bewertet und vielfach ausgezeichnet.

4,90 von 5 Sternen

Basis: 17.559 Kunden

Baufi24 - Bester Finanzdienstleister Baufinanzierung laut Handelsblatt
Baufi24 - Preis-Champions_Branchengewinner - Nr. 1 der Baufinanzierer - Vermittler
Baufi24 - Fairstes Produktangebot Baufinanzierung

Mal drüber reden? Mehr als 240 Mal in Deutschland. Zum Beispiel hier:

Ostfriesland

Ostfriesland

Martin Kenning
Haupstraße 172
26639 Wiesmoor

0800 888-4411 (kostenfrei)