Baufinanzierung
kann so einfach sein

Mit der Baufinanzierung von Kredit24 den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen. Ganz schnell & einfach.

Erfahren Sie hier alles, was Sie zum Thema Baufinanzierung wissen müssen. Vergleichen Sie die Zinsen von über 450 Anbietern. Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich beraten.

Ich will eine Immobilie finanzieren.

Sie haben Ihre Immobilie gefunden oder wollen eine Finanzierung berechnen? Sichern Sie sich Top-Konditionen von über 450 Banken im Vergleich mit unserem Zinsrechner.

Baufinanzierung

7 Min. Lesezeit

Das Wichtigste in Kürze

  • Anstatt einer Baufinanzierung nach „Schema F“ bekommen Sie bei uns eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Finanzierungslösung.
  • Dank jahrelanger Erfahrung finden die Kredit24 Experten besonders günstige Kreditkonditionen für Ihr persönliches Vorhaben.
  • Die Vermittlung einer günstigen Baufinanzierung ist für Sie kostenlos und unverbindlich.

So gehen Sie vor

  • Informieren Sie sich auf Kredit24 zum Thema Baufinanzierung und überlegen Sie sich, wie Ihre persönliche Baufinanzierung aussehen könnte.
  • Berechnen Sie Ihre individuelle Baufinanzierung mit unserem Baufinanzierungsrechner und spielen Sie ein paar Szenarien durch.
  • Vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch mit einem Kredit24 Experten und profitieren Sie vom umfassenden Zinsvergleich.

In diesem Ratgeber:

Schnell & unkompliziert: So funktioniert Baufinanzierung mit Kredit24

Ab dem ersten Kontakt führt Sie Ihr persönlicher Berater zielstrebig und sicher zur passenden Baufinanzierung. Hierzu begleitet er alle Häuslebauer über den gesamten Prozess. Auf Grundlage der individuellen Situation erstellt der Kredit24 Spezialist dann ein durchdachtes Finanzierungskonzept. Zudem ist er bei allen offenen Fragen rund um das Thema Baufinanzierung der richtige Ansprechpartner.

Jede Anfrage ist für Darlehensinteressierte ebenso kostenlos wie unverbindlich. Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Ihr Weg in die eigenen vier Wände verläuft bei Kredit24 in 6 Schritten:

1. Beratung oder Angebot anfragen

Senden Sie uns Ihre Anfrage bequem online über das Formular zu. Die Daten werden umgehend an Ihren persönlichen Berater weitergeleitet. Ihr Vorteil: Für die durchgeführten Zinsvergleiche und Angebote zur Baufinanzierung zahlen Sie keinen Cent.

2. Beratung via Internet oder persönlich vor Ort

In der Regel meldet sich binnen 24 Stunden ein Finanzierungsspezialist telefonisch bei Ihnen. Er klärt dann das weitere Vorgehen zur Baufinanzierung ab. Sie wünschen direkt ein konkretes Angebot? Unser Team von Kredit24 steht dafür bereit. Doch auch wer sich per Videochat oder persönlich vor Ort beraten lassen möchte, ist bei unseren Experten willkommen.

Um die am besten geeignete Baufinanzierung zu finden, vergleichen wir die Angebote von über 450 Banken. Dabei kombinieren unsere Berater spezielles Branchenwissen mit innovativer Software.

3. Dokumente übermitteln

Wir möchten Ihnen den Weg zu Ihrer Immobilienfinanzierung so einfach wie möglich gestalten. Deshalb stellen unsere Finanzierungsexperten unter anderem auch eine praktische Checkliste zur Verfügung. Dieser können Sie entnehmen, welche Dokumente für das Baudarlehen benötigt werden. Grundsätzlich hängen die geforderten Unterlagen vom jeweiligen Finanzierungsvorhaben ab. Daher fertigen unsere Berater jede Checkliste individuell an.

Die Finanzierungsprofis reichen die Nachweise anschließend bei ausgewählten Banken ein. Auf dieser Grundlage können die Anbieter dann eine feste Finanzierungszusage machen.

4. Auswahl des passenden Finanzierungsangebots

Sobald die Bank „grünes Licht gibt“, erhalten Sie die Unterlagen zum Darlehensvertrag zugesandt. Wenn Sie damit einverstanden sind, haben Sie den Vertrag nur noch zu unterzeichnen. Schicken Sie ihn dann einfach an Ihren Finanzierungsexperten. Um Verhandlungen mit der Bank müssen Sie sich ebenfalls nicht kümmern – das erledigt Ihr Berater für Sie.

5. Genehmigung des Immobilienkredits

Nach ein paar Tagen bekommen Sie von der Bank die juristisch verbindliche Zusage zum Immobilienkredit. Der Darlehensvertrag gilt damit als abgeschlossen. Unter Berücksichtigung der Auszahlungsbedingungen wird Ihnen der Kredit dann zum festgelegten Zeitpunkt überwiesen.

6. Den Traum vom Eigenheim verwirklichen

Nun heißt es: Umzug planen und ins neue Haus ziehen. Haben Sie nach Vertragsabschluss noch eine Frage? Unsere Berater geben gerne auch nach der Kreditvermittlung Auskunft.

Attraktive Baufinanzierung sichern – dank dieser Tipps

Das A und O: fachkundige Beratung und professioneller Angebotsvergleich

Sie sind auf der Suche nach einem zinsgünstigen Immobilienkredit? Manche Menschen meinen, die eigene Hausbank hält das beste Angebot bereit. Das ist allerdings unwahrscheinlich. Denn am Markt gibt es mehrere Hundert Banken, die Baufinanzierungen anbieten. Deshalb wäre es sinnvoller, wenn ein Spezialist sämtliche Angebote vergleichen und die attraktivsten Baudarlehen ermitteln würde.

Genau das machen die Berater von Kredit24! Sie sondieren den gesamten Markt für Baufinanzierungen. Anschließend wählen sie aus den Angeboten von über 450 Banken die günstigsten aus.

Doch wie können die Finanzierungsspezialisten wissen, welcher Immobilienkredit am besten für Sie geeignet ist? Hierzu bieten sie allen Darlehensinteressenten eine professionelle Beratung. Das ist wichtig. Denn bei einer Baufinanzierung gibt es nicht nur verschiedenste Hürden erfolgreich zu meistern.

Die Berater berücksichtigen bei jedem Baukredit auch unterschiedliche Stellschrauben wie Förderungen durch die KfW. Durch diese lassen sich beispielsweise Annuitätendarlehen an die persönlichen Bedürfnisse anpassen. Gut zu wissen: Hauskäufer entscheiden sich am häufigsten für Darlehen dieses Typs.

Bei Baufinanzierung ebenfalls wesentlich: Eigenkapital und Tilgungssatz

Zur Finanzierung eines Hauses oder einer Wohnung können zwei Arten von Kapital genutzt werden: das Fremd- sowie das Eigenkapital. Bei einem Immobiliendarlehen handelt es sich um geliehenes Geld, das der Bank gehört. Es zählt also zum Fremdkapital. Wenn Sie ein Haus kaufen wollen, erwarten die Banken jedoch meist, dass Sie auch eigene Ersparnisse dafür aufbringen. Als Eigenkapital lassen sich insbesondere Bankguthaben und Wertpapiere aller Art verwenden.

Tipp für eine günstige Baufinanzierung

Steuern Sie zur Baufinanzierung mindestens 20 Prozent der Kaufsumme aus eigenen Mitteln bei. Damit werden zumindest die Kaufnebenkosten abgedeckt.

Viel Eigenkapital bietet zudem diese Vorteile:

  • Kreditzusage wahrscheinlicher
  • attraktivere Bauzinsen, da geringeres Kreditausfallrisiko für die Bank
  • Darlehen schneller abbezahlt

Sofern Sie aktuell nur wenige finanzielle Rücklagen haben, können Sie sich ebenso an einen Kredit24 Berater wenden. Gerne gibt er hilfreiche Ratschläge zum Aufbau von Eigenkapital.

Wer sich eine günstige Baufinanzierung sichern möchte, sollte ferner auf einen passenden Tilgungssatz achten. Denn nur über die Tilgung zahlt der Hauskäufer den Kredit zurück. Der Hintergrund ist folgender: Ein Annuitätendarlehen setzt sich aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil zusammen. Der anfangs festgelegte Sollzins sowie die Kredithöhe beeinflussen den Zinsanteil.

Die Zinsen für das Darlehen sind als Gebühr für die Kapitalüberlassung zu verstehen. Dagegen zahlen Sie über den Tilgungsanteil den Kredit zurück. Von großer Bedeutung ist daher der anfängliche Tilgungssatz. Dieser sollte nicht zu niedrig gewählt werden.

Tipp für die Tilgung

Die Kredit24 Experten empfehlen einen anfänglichen Tilgungssatz von mindestens 2 Prozent der Darlehenssumme.

Die genaue Höhe des anfänglichen Tilgungssatzes wirkt sich unmittelbar auf den Kredit und dessen Kosten aus. Werfen Sie hierzu einen Blick auf folgendes Beispiel (Stand: 26.06.2020):

Eine Familie aus Hamburg möchte eine Immobilie kaufen und nimmt dazu ein Darlehen auf.

  • Kaufpreis der Immobilie: 250.000 €
  • Darlehensbetrag: 200.000 €
  • Sollzins: 1 %
  • Sollzinsbindung: 10 Jahre

Variante 1:

  • anfänglicher Tilgungssatz: 2 %
  • monatliche Darlehensrate: 500,00 €
  • Zinszahlungen gesamt am Ende des Darlehens: 43.380,14 €
  • Laufzeit des Darlehens bis zur Volltilgung: 40 Jahre, 5 Monate

Variante 2:

  • anfänglicher Tilgungssatz: 3 %
  • monatliche Darlehensrate: 666,67 €
  • Zinszahlungen gesamt am Ende des Darlehens: 30.241,40 €
  • Laufzeit des Darlehens bis zur Volltilgung: 28 Jahre, 8 Monate

Angenommen, die Familie entscheidet sich für einen anfänglichen Tilgungssatz von 3 Prozent. Dann zahlt sie über die gesamte Laufzeit über 10.000 Euro weniger an Zinsen als bei einer Tilgung von 2 Prozent. Außerdem wäre die Immobilie mehr als 10 Jahre früher abbezahlt. Dafür liegt jedoch die monatliche Kreditrate bei 3 Prozent Tilgung höher als bei 2 Prozent.

Die Rechnung zeigt klar, dass sich ein höherer anfänglicher Tilgungssatz lohnt – vorausgesetzt, die Darlehensrate wird dadurch nicht zu hoch.

FAQ: Warum ist Baufinanzierung mit Kredit24 so simpel und günstig?

Ja, Darlehensnehmer zahlen in keinem Fall etwas – also unabhängig davon, ob es zu einem Abschluss kommt oder nicht. Wir erhalten erst eine Provision, wenn wir Ihnen die optimale Baufinanzierung vermittelt haben. Die Provision zahlt dann die jeweilige Bank – nicht Sie.

Wichtig zu wissen: Wir haben keinerlei Anreiz, nur die Baudarlehen eines bestimmten Kreditinstituts anzubieten. Denn Kredit24 ist unabhängig. Diese Unabhängigkeit nutzen wir, um für Sie die beste Baufinanzierung zu finden.

Es ist möglich, dass Ihre Hausbank Ihnen eine Immobilienfinanzierung anbietet, deren Konditionen Ihnen ausreichen. Meistens gibt es jedoch bessere Angebote mit niedrigeren Zinsen am Markt. Um diese zu finden, können Sie auf die Erfahrung der Kredit24 Experten setzen. Sie haben nämlich die Finanzierungsangebote von mehr als 450 Banken im Blick. Aus diesen wählen die Berater diejenige Baufinanzierung aus, die am besten zu Ihren Wünschen passt.

Die Spezialisten von Kredit24 haben bereits eine Vielzahl an Baufinanzierungen erfolgreich vermittelt. Aufgrund dessen verfügen sie über eine solide Verhandlungsgrundlage gegenüber den Banken. So schaffen es die Berater regelmäßig, günstigere Konditionen auszuhandeln als auf sich allein gestellte Privatpersonen.

Dass ein Finanzierungsvermittler echte Vorteile bringt, hat auch das Magazin Finanztest 2017 festgestellt. Die Zeitschrift unterstrich ebenfalls, dass die Beauftragung eines Vermittlers besser ist, als selbstständig nach der besten Baufinanzierung zu suchen.

Die von Ihnen erhaltenen Daten übermitteln wir an einen fachkundigen Kredit24 Experten in Ihrer Nähe – selbstverständlich unter Wahrung des Datenschutzes. Spätestens nach 24 Stunden ruft Sie einer unserer Berater an. Er entwirft dann mit Ihnen zusammen ein maßgeschneidertes Finanzierungskonzept.

Hierbei bezieht der Kredit24 Spezialist auch alle infrage kommenden Fördermöglichkeiten in die Planung ein. Zuletzt wählen Sie die beste Immobilienfinanzierung aus und unterschreiben den Vertrag.

Baufinanzierung ohne Eigenkapital – ist das möglich?

Regelmäßig erreicht die Kredit24 Berater diese Frage: Ist eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital möglich? Die Antwort lautet: ja, unter bestimmten Voraussetzungen. Grundsätzlich müssen Häuslebauer, die nicht über Ersparnisse verfügen, den gesamten Kaufpreis finanzieren. Die Banken sprechen in diesem Fall von einer Vollfinanzierung oder 100-Prozent-Finanzierung.

Ohne Eigenkapital zu finanzieren, bedeutet aus Sicht der Bank ein höheres Kreditausfallrisiko. Schließlich fällt der benötigte Darlehensbetrag aufgrund der fehlenden Eigenmittel höher aus. Zudem nimmt die Bank an, dass Menschen ohne Ersparnisse kein hohes Einkommen erzielen. Sofern Sie dennoch einen Immobilienkredit ohne Eigenkapital haben möchten, müssen Sie die Bank von Ihrer Kreditwürdigkeit überzeugen.

Diese Faktoren erhöhen die Chance, eine Vollfinanzierung zu bekommen:

  • solides, regelmäßiges Einkommen
  • einwandfreie Schufa-Auskunft
  • attraktive Immobilie in begehrter Lage

Besonders wichtig sind dabei ein hohes und vor allem verlässliches Gehalt sowie ein hoher Schufa-Score. Daher haben beispielsweise Selbstständige oder Personen mit negativem Schufa-Eintrag kaum eine Chance auf eine 100-Prozent-Finanzierung. Befindet sich ferner Ihr zu kaufendes Haus in einem guten Zustand in bevorzugter Lage? Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Bank einer Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital zustimmt.

Weiterhin ist zu berücksichtigen: Eine Vollfinanzierung deckt lediglich den Kaufpreis der Immobilie ab. Wer eine Eigentumswohnung oder ein Haus erwirbt, hat jedoch ebenso die Kaufnebenkosten zu tragen. Je nachdem, ob Sie ein Haus bauen oder kaufen, fallen diese unterschiedlich hoch aus. So kalkulieren Immobilienkäufer am besten mit 10 bis 15 Prozent des Kaufpreises als Nebenkosten. Für Häuslebauer belaufen sich diese sogar auf 15 bis 20 Prozent.

Die Kredit24 Berater empfehlen, zumindest die Kaufnebenkosten aus eigener Tasche zu zahlen. Das erhöht die Chance auf eine Kreditzusage.

Wer ein Haus oder eine Wohnung kaufen möchte, sollte mit Bedacht und Schritt für Schritt vorgehen. Die Berater von Kredit24 begleiten Sie gerne auf dem Weg zu Ihrer optimalen Baufinanzierung. Auf Basis der gemachten Angaben entwickeln sie mit Ihnen gemeinsam eine schlüssige Finanzierungsstrategie.

Wenn auch Sie von dem Fachwissen der Kredit 24 Experten profitieren wollen, senden Sie einfach eine unverbindliche und kostenfreie Angebotsanfrage. Alternativ können Sie sich jetzt telefonisch beraten lassen. Das erfahrene Team freut sich auf ein persönliches Kennenlernen!

Top bewertet und vielfach ausgezeichnet.

4,90 von 5 Sternen

Basis: 17.559 Kunden

Baufi24 - Bester Finanzdienstleister Baufinanzierung laut Handelsblatt
Baufi24 - Preis-Champions_Branchengewinner - Nr. 1 der Baufinanzierer - Vermittler
Baufi24 - Fairstes Produktangebot Baufinanzierung

Mal drüber reden? Mehr als 240 Mal in Deutschland. Zum Beispiel hier:

Ostfriesland

Ostfriesland

Martin Kenning
Haupstraße 172
26639 Wiesmoor

0800 888-4411 (kostenfrei)