Sofortkredit: Kosten, Tipps & Fakten

Zinsen, Laufzeit, Bonität: So funktionieren Sofortkredite und Ratenkredite.

Einfach online Kredit beantragen: Wir erklären, wie Sofortkredite und Ratenkredite funktionieren und wie Sie sich mit Kredit24 online schnell günstig Geld leihen. Jetzt Kreditvergleich machen!

Ich will einen Ratenkredit.

Sie brauchen Geld? Hier gibts günstige Kredite für Privatpersonen und Gewerbetreibende - einfach Wunschbetrag und Zweck angeben und los gehts.

Geld allein macht nicht glücklich. Man muss ein cooles Auto davon kaufen.

"Wer sagt, dass Geld nicht glücklich macht, kennt meine nagelneue Küche nicht."

Jetzt die Anschluss­finanzierung sichern.

Können Sie die Anschluss­finanzierung für mein Haus prüfen?

Sehr gerne, am liebsten innerhalb von 24 Stunden.

Boah, voll großer Flatscreen. Und kleiner Zinssatz von Kredit24.

Spiele-Konsole, Subwoofer, Flatscreen. Wer seiner Technik ein Upgrade gönnen will, der ist bei uns genau richtig. Wunschbetrag und Laufzeit für den Kredit eingeben und los gehts.


Sofortkredite einfach erklärt

8 Min. Lesezeit

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Sofortkredit ist der direkte Weg zur Wunschfinanzierung.
  • Typisch sind für diese Kreditart die schnelle Zusage und die sofortige Auszahlung der Kreditsumme.
  • Wie bei allen anderen Kreditarten kommt es auf die richtige Kombination von Sollzins und Laufzeit an, um Monatsraten in passender Höhe zu erhalten.

So gehen Sie vor

  • Bestimmen Sie Ihren Kreditbedarf in Bezug auf die gewünschte Anschaffung oder Investition.
  • Berücksichtigen Sie alle verfügbaren Informationen wie die Ratschläge in diesem Beitrag, um Laufzeit und Zins sinnvoll auszuwählen.
  • Nutzen Sie unseren Kreditrechner, um Ihren individuellen Sofortkredit zu berechnen.
  • Sofortkredit oder Ratenkredit? Mit unserem Kreditvergleich finden Sie günstige Zinsen und den passenden Kredit.

In diesem Ratgeber:

Was ist ein Sofortkredit?

Sie haben einen dringenden Finanzierungsbedarf und möchten so schnell wie möglich einen Ratenkredit dafür nutzen? Der Sofortkredit ist eine geeignete Wahl, wenn es schnell gehen soll. Denn er bringt zwei wesentliche Eigenschaften mit, die ideal sind, wenn Sie sich eine Kaufgelegenheit nicht entgehen lassen möchten, kurzfristig eine Umschuldung vornehmen möchten oder sich in einem kurzfristigen finanziellen Engpass befinden:

  • schnelle Kreditzusage
  • schnelle Kreditauszahlung

Der Einsatz von Automatisierungen ermöglicht es, den Sofortkredit schneller zuzusagen als einen normalen Ratenkredit. Viele Überprüfungsschritte erfolgen, ohne dass Mitarbeiter/-innen bei den Banken daran beteiligt ist. Dazu gehört das Abrufen von Kontoauszügen online und deren automatische Auswertung. Der Sofortkredit ist damit immer auch ein Online-Kredit und kein Produkt, das Sie in der Bankfiliale erhalten.

Es hängt vom jeweiligen Finanzinstitut ab, wie lange die Auszahlung letztlich dauert. Nicht selten erhalten Sie das Geld jedoch bereits innerhalb eines Arbeitstages und damit besonders schnell. Die Auszahlung erfolgt direkt auf Ihr Girokonto.

So funktionieren Sofortkredite

Junges Paar auf Sofa mit Laptop
Sie zahlen Sofortkredite ebenso wie normale Ratenkredite in monatlich konstanten Raten an die Bank zurück.

Ansonsten gilt für den Sofortkredit alles, was für einen normalen Ratenkredit auch gilt. Sie zahlen während der gewählten Laufzeit Monatsraten in gleichbleibender Höhe, die sich aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil zusammensetzen. Die gleichbleibende Rate ist das typische Merkmal eines Annuitätendarlehens, worum es sich beim Sofortkredit in der Regel handelt. Diese Form des Ratenkredits ist am weitesten verbreitet, weil es sich um einfach verständliche Kreditprodukte mit guter Planbarkeit der finanziellen Mittelabflüsse in der Zukunft handelt.

Der Sofortkredit ist ein typisches Angebot der Direktbanken. Diese unterhalten kein eigenes Filialnetz, sondern vertreiben ihre Produkte ausschließlich online. Wenn es eilt, ist der Sofortkredit grundsätzlich eine interessante Wahl. Sie haben ein Angebot für einen Oldtimer erhalten, müssen sich aber schnell entscheiden? Oder möchten Sie kurzfristig eine Wochenendreise buchen und benötigen zeitnah das Geld? Dann kommt ein Sofortkredit in Betracht.


Muss ich einen Verwendungszweck angeben?

Ihren Sofortkredit erhalten Sie auch dann, wenn Sie keinen Verwendungszweck angeben. Sie verzichten aber eventuell auf ein Angebot mit günstigeren Konditionen. Banken sehen es gern, wenn Sie angeben, wofür Sie das Geld verwenden möchten. Dann kann die Bank die Risiken besser kalkulieren und belohnt Sie zum Beispiel in Form eines etwas geringeren Zinssatzes.

Was kostet ein Sofortkredit?

Was der Sofortkredit kostet, hängt von Faktoren wie dem Zinssatz ab und davon, wie lange Sie sich Zeit für die Tilgung nehmen. Gehen Sie am besten so vor, dass Sie verschiedene Finanzierungsszenarien durchkalkulieren und dann entscheiden, ob alle Stellschrauben bereits richtig justiert sind.

Beispielrechnung 1: Diesen Einfluss hat die Laufzeit

Szenario 1 Szenario 2 Szenario 3
Kreditsumme 5.000 € 5.000 € 5.000 €
Laufzeit 12 Monate 24 Monate 72 Monate
Sollzinssatz 2 % 2 % 2 %
Monatsrate 421,19 € 212,70 € 73,75 €
Gesamte Zinszahlungen 54,33 € 104,83 € 310,16 €
Gesamtaufwand 5.054,33 € 5.104,83 € 5.310,16 €

Beispielrechnung 2: Diesen Einfluss hat der Sollzins

Szenario 4 Szenario 5 Szenario 6
Kreditsumme 5.000 € 5.000 € 5.000 €
Laufzeit 24 Monate 24 Monate 24 Monate
Sollzinssatz 1 % 2 % 3 %
Monatsrate 210,51 € 212,70 € 214,91 €
Gesamte Zinszahlungen 52,25 € 104,83 € 157,75 €
Gesamtaufwand 5.052,25 € 5.104,83 € 5.157,75 €

Was bedeutet das für die Wahl der Laufzeit und der Zinskonditionen?

Bei der Kreditaufnahme ist es wichtig, Laufzeit und Zinsen auszutarieren. Das gilt für den Sofortkredit ebenso wie für alle anderen Kreditarten. Sie müssen als Kreditnehmer/in entscheiden, ob Sie finanziell in der Lage sind, schnell zu tilgen. In diesem Fall können Sie auch etwas höhere Zinssätze akzeptieren. Müssen Sie hingegen mit einem schmalen Budget arbeiten, ist der Zinssatz die entscheidende Stellschraube. Ist diese niedrig genug, können Sie sich etwas länger Zeit mit der Rückzahlung lassen und profitieren von einer niedrigeren Monatsrate.

Vergleich Szenario 1 und Szenario 4: In beiden Fällen ist der Gesamtaufwand praktisch identisch, obwohl beide Kreditangebote andere Konditionen aufweisen und die daraus resultierenden Monatsraten deutlich voneinander abweichen. In Szenario 4 zahlen Sie monatlich nur halb so viel wie in Szenario 1, müssen dafür aber doppelt so lange tilgen. Das ist ideal, wenn Sie Ihr monatliches Budget nicht zu stark belasten möchten. Möglich macht das der niedrigere Zinssatz von einem Prozent im Vergleich zu 2 Prozent in Szenario 1.

Es ist also nicht richtig, dass Sofortkredite mit höheren Zinsen grundsätzlich teurer sind. Sehen Sie sich immer die Kombination von Zins und Laufzeit und die daraus folgenden Monatsraten genau an. Dann finden Sie zu einem Kreditangebot, das zu Ihren individuellen Voraussetzungen passt.


Nutzen Sie den Kreditrechner

Mit dem Kreditrechner von Kredit24 können Sie die obigen Berechnungen auch selbst vornehmen. Sie geben die gewünschte Kreditsumme an und rechnen dann verschiedene Angebote mit ihren jeweiligen Kombinationen von Zins und Laufzeit durch. Sie sehen auf einen Blick, was Sie die Finanzierung kostet und welches Szenario am günstigsten für Sie ist.

Voraussetzungen für die Kreditvergabe

Für jede Kreditvergabe ist es erforderlich, dass Kreditnehmende alle damit verbundenen Voraussetzungen erfüllen. Nur unter dieser Bedingung ist eine Kreditgewährung durch die Bank möglich.

Folgende Voraussetzungen sollten Sie erfüllen:

  • Sie sind volljährig (18 Jahre).
  • Ihr Erstwohnsitz ist in Deutschland.
  • Sie verfügen über ein Girokonto bei einer deutschen Bank für die Auszahlung der Kreditsumme.
  • Es liegt ein regelmäßiges Einkommen.
  • Eine ausreichende Bonität ist vorhanden.

Im Rahmen des Kreditantrags und der damit zusammenhängenden Bonitätsprüfung sieht sich die Bank alle genannten Punkte genau an. Dabei kann es erforderlich sein, dass Sie weitere Unterlagen vorlegen müssen. Das ist zum Beispiel bei Selbstständigen möglich, die ihre Einkünfte anhand der Steuererklärung nachweisen.


Auf die Bonität kommt es an

Ob der Kreditantrag Erfolg hat und welchen Zinssatz Sie letztlich zahlen müssen, hängt von Ihrer Bonität ab. Die Bonität oder Kreditwürdigkeit beschreibt die Fähigkeit und den Willen von Kreditnehmenden, die aufgenommene Summe auch tatsächlich zurückzuzahlen. Die Bank interessiert sich für Ihre Kreditwürdigkeit, weil sie das mit der Kreditvergabe verbundene Risiko kalkulieren muss.


Kreditnehmer/-innen mit exzellenter Bonität erhalten von den Banken bessere Zinskonditionen als solche, deren Bonität gerade noch ausreicht. Es lohnt sich also, die eigene Bonität zu verbessern. Dazu ist es wichtig, allen Zahlungsverpflichtungen immer rechtzeitig nachzukommen, nicht zu viele Girokonten und Kreditkarten anzumelden und von einem häufigen Wohnortwechsel abzusehen. Lohnenswert ist es auch, einen Blick in die eigene Schufa-Akte zu werfen und zu kontrollieren, ob alle Einträge dort korrekt sind. Dazu haben Sie nach Art. 15 DS-GVO ein Recht und Sie erhalten die Auskunft sogar kostenlos.


Kann ich einen Sofortkredit ohne Schufa-Prüfung erhalten?

Handelt es sich um ein Angebot eines deutschen Kreditinstituts, besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Bonitätsprüfung. Es ist üblich, dass eine entsprechende Anfrage bei der Schufa Teil dieses Prüfungsprozesses ist. Anders sieht es bei einigen nicht-deutschen Kreditinstituten aus, die auch Sofortkredite ohne Schufa anbieten. Denken Sie aber daran, dass die Bonitätsprüfung auch immer im Sinne der Kreditnehmenden ist und Sie davor bewahren soll, einen höheren Kredit aufzunehmen, als Sie sich leisten können.

So erhalten Sie einen günstigen Kredit

Junge Frau an Schreibtisch mit UNterlagen und Laptop
A und O für einen günstigen Kredit: Haushaltsrechnung und Kreditvergleich.

Als Kreditnehmer/-in gelangen Sie in wenigen Schritten zu einem günstigen Sofortkredit. Wir haben die notwendigen Informationen für Sie in kompakter Form zusammengestellt und zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen, damit Sie für Ihren Sofortkredit nicht zu viel zahlen.

1. Bestimmen Sie die notwendige Kreditsumme

Legen Sie Ihren Kreditbedarf realistisch fest. Die Summe muss ausreichen, um die gewünschte Anschaffung oder Investition vornehmen zu können und sollte gleichzeitig einen Puffer berücksichtigen. Es wäre ärgerlich, wenn Zusatzkosten Sie am Kauf hindern würden, weil doch noch Geld fehlt.

Umgekehrt gilt aber auch, dass Sie nicht zu großzügig planen sollten, sonst steigen die Finanzierungskosten unnötig an. Nehmen Sie nur das Geld auf, das Sie wirklich benötigen. Dazu gehört auch, dass Sie alle verfügbaren Eigenmittel aktivieren. Das kann zum Beispiel Geld sein, das noch auf einem alten Sparbuch liegt. Ziehen Sie dieses verfügbare Eigenkapital vom Kreditbedarf ab.

2. Führen Sie eine Haushaltsrechnung durch

Viele Personen wissen nicht genau, wie viel Geld ihnen jeden Monat zur Verfügung steht und können daher auch nicht zuverlässig einschätzen, welchen Sofortkredit sie sich leisten können. Ein Problem ist, dass gerade die Ausgaben schwanken, auch wenn das Einkommen aus einer abhängigen Beschäftigung immer gleich hoch ist. Hier hilft eine Haushaltsrechnung weiter.

In Abhängigkeit von der Kredithöhe und der Bank kann es erforderlich sein, die Haushaltsrechnung vorzulegen und damit zu belegen, dass Sie sich mit einer bestimmten Höhe für den Sofortkredit nicht übernehmen. Zu einer Haushaltsrechnung gehört auf jeden Fall eine Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben. Je detaillierter Sie die einzelnen Positionen aufführen, desto besser können Sie einschätzen, wie viele freie Mittel Ihnen wirklich zur Verfügung stehen.


Diese Ausgaben sollten Sie nicht übersehen

Zu den wichtigen Ausgaben gehören die häufig vielen Abonnements. Die Ausgaben für den Mobilfunktarif, für Streaming-Dienste und Pay-TV sowie für viele weitere Services können in Summe erheblich sein und sollten in der Haushaltsrechnung unbedingt Berücksichtigung finden.


3. Machen Sie einen Kreditvergleich

Vergleichen Sie die Kreditangebote der Banken und finden Sie heraus, wer Ihnen die besten Konditionen bietet. Sehen Sie sich dabei insbesondere die verschiedenen Zinskonditionen an. Mit dem Kredit24 Kreditvergleich finden Sie schnell einen günstigen Kredit mit Konditionen, die zu Ihren Bedürfnissen passen. Sobald Sie eine Auswahl getroffen haben und die Bank alles geprüft hat, erhalten Sie das Geld direkt auf Ihr Konto ausgezahlt. Das ist der entscheidende Vorteil der Sofortkredite: Häufig erhalten Sie das Geld schon am nächsten Tag.

Top bewertet und vielfach ausgezeichnet.

4,90 von 5 Sternen

Basis: 17.559 Kunden

Baufi24 - Bester Finanzdienstleister Baufinanzierung laut Handelsblatt
Baufi24 - Preis-Champions_Branchengewinner - Nr. 1 der Baufinanzierer - Vermittler
Baufi24 - Fairstes Produktangebot Baufinanzierung

Mal drüber reden? Mehr als 240 Mal in Deutschland. Zum Beispiel hier:

Ostfriesland

Ostfriesland

Martin Kenning
Haupstraße 172
26639 Wiesmoor

0800 888-4411 (kostenfrei)